reflections

Kommunikationsprobleme...

Wieso verstehen Männer einen eigentlich nicht? Sind wir Frauen so kompliziert oder gibt es da sowas wie eine genetische Blockade die, trotz der anstrengendsten Bemühungen, verursacht, dass Männer es einfach nicht blicken.

Jede Frau kennt das warhscheinlich, man erklärt und beleuchtet von jedem auch nur denkbarem Standpunkt und am Ende bekommt man doch wieder das altbekannte:”Ich weiss nicht was du meinst”! Sowas bringt einen dann vollends auf die Palme und entweder man schmeisst das ganze und rauscht beleidigt ab (wovon er natürlich nichts merkt) oder man schreit ihn an (das merkt er wiederum) und rauscht dann beleidigt ab.

Sind Männer und Frauen wirklich so unterschiedlich, sodass Kommunikation nur in einem bestimmten Rahmen stattfinden kann?

Es gibt natürlich auch Gegenbeispiele, der beste Freund zum Beispiel, wenn er nicht gerade schwul ist, dann handelt es sich beim besten Freund um einen Hetero-Mann mit dem man super auskommt, dem man alles erzählen kann und einen auch versteht! Dann muss es ja eine gewisse Kommunikation geben, also existiert das grundsätzliche Verständnis der Geschlechter wohl schon, nur wieso gibt es das nie mit dem Partner?!?!

Es scheint so, dass wenn man sich liebt, dass dann automatisch eine Kommunikationsblockade entsteht, nicht in allen Bereichen, aber doch in vielen. Das fängt ja schon beim Essen an, er will Wurstaufschnitt, sie will Käse und sie schafft es nicht dem Partner klar zu machen, dass er auch Käse kaufen soll wenn er einkaufen geht.

Sind Männer da irgendwie taub?!? Schließen sie das was von einer weiblichen Stimme gesagt wird kategorisch aus? Oder sind sie einfach nur vergesslich?

Der Extremfall ist natürlich wenn in einer Beziehung irgendwann mal gar kein Verständnis für den anderen vorliegt, soll man dann die Beziehung beenden oder sich weiterhin abmühen und versuchen dem anderen seine Gründe und Handlungen, ja seine eigene kleine Welt, zu erklären.

Jeder muss dies wahrscheinlich für sich selber entscheiden, ob einem der ganze Aufwand wert ist, denn man weiß nie, wann es ein Mann endlich geblickt hat.

21.3.08 23:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung